Innere Mediziner / Internisten
in München auf jameda

Stoffwechselstörungen

Wichtige Kreisläufe im menschlichen Körper können durch Stoffwechselkrankheiten durcheinandergebracht werden. Ursache ist eine Stoffwechselstörung, die entweder durch einen angeborenen Mangel an Enzymen verursacht wird oder aber auch erst im Laufe des Lebens entstehen kann. Diese Erkrankungen bringen jeweils unterschiedliche Beschwerden und Krankheitsverläufe mit sich. Für die Entstehung von Stoffwechselerkrankungen spielen zusätzlich auch Störungen im Aminosäurestoffwechsel, im Fettstoffwechsel, im Kohlenhydratstoffwechsel oder im Mineralstoffwechsel eine Rolle. Auch Probleme bei der Verdauung, inklusive Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Nahrungsmittel-Allergien, fallen in diesen Bereich.

Hier eine Auswahl an Stoffwechselstörungen, die ich gezielt untersuche und behandle:

Hyperthyreose, Hypothyreose, Hashimoto-Thyreoiditis, Morbus Addison, Morbus Conn, Morbus Cushing, Adipositas, Diabetes mellitus, Ketoazidose, Hyperurikämie – Gicht, Hypercholesterinämie, Hypertriglyzeridämie, Polyzystisches Ovarsyndrom (PCO), Adrenogenitales Syndrom (AGS), Verzögerte Nahrungsmittelallergien (Typ I, IgE vermittelt, Typ III d. h. IgG vermittelte verzögerte Allergien, z. B. ImuPro)